Qatar Business Class | Kabine, Komfort und Essen | Alle Angebote

Qatar Business Class günstig Angebote 2020 buchen Fluege günstiger Flug Billigflug Billigflüge billige Flüge Emirates Etihad Airways Eurowings TUIfly economy first Flotte Flugvergleich Flüge vergleichen Flüge suchen Flugsuchmaschine A380
pexels.com

Die Qatar Business Class gilt als eine der luxuriösesten Business Class der Welt. Doch wo überzeugt Qatar Airways wirklich - und wo fällt die Airline gegenüber der Konkurrenz ab? Wir zeigen euch, was ihr bei Service, Gastronomie und Entertainment an Bord erwarten könnt.


Direkt zum Flug-Sale auf qatarairways.com:



Die Kabinen in der Qatar Business Class | Sitze und Komfort an Bord

Kabinen in der Qatar Business Class Der von uns getestete Airbus A350 besteht aus nur zwei Klassen - Economy und Business. Die Sitze der Qatar Business Class in 1-2-1 Bestuhlung sind im Reverse-Herringbone-System angeordnet. Dadurch haben alle Plätze direkten Zugang zum Gang. Da sich über den Mittelplätzen keine Gepäckfächer befinden, wirkt die Kabine in der Qatar Business Class sehr geräumig. Allerdings mit der für Qatar Airways üblichen Farbgebung in pink und lila auch etwas gewöhnungsbedürftig.

Qatar Business Class günstig Angebote 2020 buchen Fluege günstiger Flug Billigflug Billigflüge billige Flüge Emirates Etihad Airways Eurowings TUIfly economy first Flotte Flugvergleich Flüge vergleichen Flüge suchen Flugsuchmaschine A380
© ninelutsk / stock.adobe.com

Die Kabine ist zweigeteilt.  Vorne befinden sich sechs Reihen, hinter einem Vorhang nochmal vier Reihen. Dadurch wirkt die Qatar Business Class nochmal intimer und während des Fluges auch ruhiger als bei vergleichbaren Premium-Airlines. Die Sitze mit Massagefunktion waren auch auf der Langstrecke sehr bequem. Natürlich lässt sich der Sitz in eine vollständige Liegeposition (Länge: 2,03m) ausfahren. Ein großes Kopfkissen und eine wirklich kuschelige Decke haben uns sehr gut schlafen lassen. Es wurde außerdem ein Schlafanzug gereicht - das hat inzwischen Seltenheitswert in der Business Class. 

 

Im Vordersitz gibt es ausreichend Stauraum für Schuhe und mehrere Kleidungsstücke. Und sogar in der Mittellehne war Stauraum für Handy oder Brille vorhanden. Die Kabinen in der neuen Qatar Business Class sind wirklich klasse.


Die Flotte bei Qatar

Bei Qatar Airways fliegt ihr häufig mit dem Airbus A380, der Boeing 777 oder 787. Alle Infos zur Flotte findet ihr hier.

Qatar Airways Reiseklassen

Hier findet ihr alle Infos zur Economy Class  und First Class bei Qatar Airways.

Qatar Reiseziele

Über 160 Reiseziele auf sechs Kontinenten steuert Qatar Airways  an.



Qatar Business Class | Essen und Getränke | Das "Dine at any time" - Konzept

Gastronomie in der Qatar Business Class Besonders gespannt waren wir natürlich auf die Verpflegung an Bord. Begrüßt wurden wir - wie bei allen vergleichbaren Airlines auch -  mit Champagner und warmen Nüssen. Durch das "Dine at any time"- Konzept waren wir nicht auf Essenszeiten angewiesen. Nach dem Start wurden direkt Speisekarten verteilt. Neben zwei Vorspeisen hatten wir die Wahl zwischen drei Hauptspeisen und mehreren Desserts und Snacks. Wir entschieden uns vorneweg für Roastbeef mit gegrillten Auberginen und karamellisierten Zwiebeln. Geschmacklich sehr gut!

 

Auch unsere Hauptspeise - Hühnchen Filet mit Mozzarella und mediterranem Gemüse - war zart und gut gewürzt. Nur das Vanilleeis als Nachspeise schmeckte etwas langweilig und war lieblos angerichtet. Bei der Auswahl bieten die Business Class von Emirates und Etihad mehr. Qualität und Geschmack der Gastronomie in der Qatar Business Class waren aber wirklich überzeugend!

Qatar Business Class günstig Angebote 2020 buchen Fluege günstiger Flug Billigflug Billigflüge billige Flüge Emirates Etihad Airways Eurowings TUIfly economy first Flotte Flugvergleich Flüge vergleichen Flüge suchen Flugsuchmaschine A380
© Dmytro Smaglov / stock.adobe.com

Die Getränkeauswahl war ebenfalls sehr gut und der Qatar Business Class angemessen. Auf unserem Flug konnten wir zwischen vier Rot- und vier Weißweinen wählen. Außerdem gab es acht verschiedene Cocktails und eine große Spirituosenauswahl. Beeindruckend war aber vor allem die Auswahl an nichtalkoholischen Getränken. Von der Champagner-Alternative 'So Jennie', über verschiedene Mocktails (Apple cooler, Pineapple punch u.a.) bis zu einer wirklich großen Tee- und Chai Latte Auswahl. In der Qatar Business Class gab es die bisher größte Auswahl kreativer Getränke ohne Alkohol, die wir je bei einer Airline gesehen haben.

Qatar Business Class - Beste Bordunterhaltung mit dem In-Flight System Oryx

In-Flight System Oryx mit großer Auswahl Jeder Vordersitz der Qatar Business Class ist mit einem  wirklich großen 22 Zoll Touchscreen ausgestattet. Die Fernbedienung in der Seite verfügt ebenfalls über Eine Touch-Funktion. Ausgestattet ist das In-Flight Entertainment System Oryx ist mit mehr als 3.000 Entertainment-Optionen. Neben einer großen Film- und Serienauswahl sind die Highlights bei Qatar Airways mehrere TV-Sender, auf denen live News- und Sportereignisse verfolgt werden können. Die Kopfhörer mit Noice-Cancelling Funktion waren gut - allerdings haben uns die Business Class Kopfhörer bei Emirates besser gefallen haben. Die Qatar Business Class verfügt insgesamt über ein gutes Entertainment-Paket mit einem wirklich grossen TV als Highlight.


Direkt zum Flug-Sale auf qatarairways.com:



Qatar Business Class - Amenity Kit, Service und freies WLAN

Weitere Vorteile in der Qatar Business Class Das ganz in lila gehaltene Amenity Kit von Brics enthielt neben Socken und Augenmaske auch Lippenbalsam und Erfrischungsspray von Castello Monte Vibiano. Ausreichend, aber nicht wirklich herausragend. Sehr zufrieden waren wir hingegen mit dem Service in der Qatar Business Class. Freundlich, aufmerksam und mit einem zugeteilten Flugbegleiter für den gesamten Flug. Trotz eines ausgebuchten Fluges behielten alle Servicekräfte stets die Ruhe und den Überblick.

 

Gut fanden wir das freie WLAN für 60 Minuten, das allen Qatar Business Class Passagieren zur Verfügung steht. Die Verbindung war problemlos, die Geschwindigket allerdings leider sehr langsam. Positiv: Ein Internet-Zugang für den gesamten Flug hätte nur 10 US-Dollar gekostet.